Lachsfilet im Kohlmantel

Ein wirklich einfaches und tolles zuckerfreies Hauptgericht auch ideal, wenn Gäste zu Besuch sind. Als Beilage zu dem Lachsfilet empfehlen wir dir zum Beispiel einen leichten Linsensalat, Süßkartoffelspalten oder eine mediterrane Gemüsepfanne. 

Hier jetzt aber das Rezept für das Lachfilet im Kohlmantel:

ZUTATEN
2 Lachsfilets
2 große Weißkohlblätter
1 gepresste Zitone
1 Prise Salz & Pfeffer
1 EL Kräuter (Dill, Rosmarin, Oregano, Pfefferminze)

ZUBEREITUNG
Das Lachsfilet unter klarem Wasser säubern und mit Küchenpapier trocken tupfen. Den Weißkohlkopf am Stiel einschneiden und in kochendes Wasser legen. Die äußeren Blätter lösen sich schneller und werden weich vom heißen Wasser. Die Blätter aus dem Wasser nehmen und auf Küchenpapier abtropfen und auskühlen lassen.
Lachsfilet salzen und pfeffern und mit den Kräutern bestreuen. Anschließend jedes Filet auf ein Kohlblatt...

Weiterlesen...

Fertiggerichte - Die Mutter aller Zuckerfallen & versteckter Zucker

Eines haben wir alle gemeinsam, unsere Zeit ist uns wichtig. Wir möchten unsere Zeit so sinnvoll wie möglich einsetzen, produktiv sein und das Leben dabei genießen, also folgen wir oft den Dingen, die uns wertvolle Zeit schenken.

Convenience Food, also Fertiggerichte, ist so ein Schlagwort, dass immer häufiger in unserer modernen Gesellschaft auftaucht und welches vor allem den Motor der Ernährungsindustrie antreibt, denn Fertiggerichte bedeutet neben dem Gewinn von Zeit für den Konsumenten auch eine Menge Umsatz für die Lebensmittelhersteller! Wer sich jetzt fragt für was Convenience Food steht, der braucht nur zu googeln und findet tausende Beschreibungen dieser einfachen Wortkombination. Convenient bedeutet: “Mach dir keine Sorgen, denn wir übernehmen die wichtigen Dinge für dich. Setz dich hin, lehn dich zurück und schau einfach zu wie wir für dich Sport treiben, kochen und putzen”. Convenient ist der...

Weiterlesen...

Zuckerfreies Brot: Bananenbrot

Das Bananenbrot des 22TZD Teams ist unter allen Programmteilnehmern sehr beliebt und hat mittlerweile in manchen Küchen Deutschlands einen echten Legendenstatus erhalten. Dabei schmeckt die zuckerfreie Brotalternative nicht nur den Erwachsenen sondern vor allem auch den Kindern und kann auch super als zuckerfreier Kuchenersatz dienen. Patrick (Gründer des 22TZD) backt den Kuchen regelmäßig für seine Familie und er war es auch der schlussendlich sagte: "Wir können das Rezept der Welt nicht mehr vorenthalten!"    (eine wirklich wahre Geschichte aus unserem 22TZD Alltag)

Also hier das Rezept, perfekt für euren Sonntag mit einem gut gebrühten Kaffee dazu.


Zuckerfreies Bananenbrot (Rezept)
Rezept für zwei erwachsene Personen


ZUTATEN
2 - 3 Bananen (nicht ganz reife), je nach Größe der Bananen
2 EL Kokosöl
3 Eier
½ TL Zimt
½ TL Burbon Vanille
etwas Salz
1 Tasse Mandeln (gemahlen)
½...

Weiterlesen...

So krass reagiert dein Körper auf Zucker

Zucker ist süß, dass wissen wir alle und was süß ist schmeckt bekanntlich. In jedem von uns ruft der süßliche Geschmack im Mund oder der süßliche Duft in der Luft etwas anderes hervor, aber in meisten Fällen gefällt er uns und unseren Sinneswahrnehmungen sehr. Zucker ist ein Trigger, der verschiedene Mechanismen in unserem Körper auslöst. In den meisten Fällen hat dieser Trigger mit wohlschmeckender Energie zutun, doch in unserer heutigen Gesellschaft wird dieser oft missbraucht. Durch den einfachen und kostengünstigen Zusatz Zucker, der neben der Haltbarkeit vor allem aufgrund seiner geschmacklichen Eigenschaften den Weg in viele verpackte und raffinierte Lebensmittel findet, kann sich unser Körper von den verschiedenen Sinnesexplosionen kaum noch erholen. Jeder Winkel unseres Körpers wird sozusagen von Zucker überflutet.


Was genau passiert jetzt aber in den einzelnen Bereichen unseres...

Weiterlesen...

Eigentlich wird jeder von uns zuckersüchtig gemacht ohne gefragt zu werden

Schnelles Essen, Fertigprodukte und zu wenig Zeit für die wichtigen Dinge bestimmen unseren Alltag. Die Folge: Zuckersucht!

Alle wollen gesund essen und leben, aber das wir im Durchschnitt fast 32 Zuckerwürfel pro Tag verzehren, das ist den wenigsten klar. Unsere vermeintlich gesunden und vor allem leckeren Lebensmittel sind voll von versteckten Zuckern! Die Industrie nennt es unverzichtbare Zusatzstoffe, die der Nahrung ihren Geschmack und eine gewisse Haltbarkeit verleihen sollen, wir nennen es Gift!

Zucker ist eine unsichtbare Droge, denn er versteckt sich überall, schmeckt anfänglich sehr lecker und versucht unseren Kopf so zu steuern, dass wir immer mehr davon haben wollen. Hat er uns einmal in seinen Bann gezogen, so kommen wir nur sehr schwer von ihm los.

Natürlich ist nicht jeder Zucker gleich, entscheidend ist in welcher Form er auftaucht. Für eine gesunde Ernährung solltest du deswegen zwischen den verschiedenen...

Weiterlesen...

Zucker & Kalorien - Wie hängt das eigentlich zusammen?

Zucker ist ein wichtiger Bestandteil unserer Nahrung und fast jedes Lebensmittel, hat einen gewissen Anteil an Zucker. Doch was ist Zucker eigentlich? Und wie viel Kalorien stecken in dem Zucker? Welche Zuckerarten gibt es? Diesen Fragen werden wir heute auf den Grund gehen.

Zuerst ein paar kurze Definitionen, damit wir alle über das gleiche reden. Zucker ist ein Sammelbegriff für alle süß schmeckenden Saccharide. Für unsere Zwecke  ist Zucker ein süß schmeckendes Nahrungsmittel, dass aus Pflanzen gewonnen wird und hauptsächlich aus Saccharose besteht. Saccharose ist ein Disaccharid, besteht also aus zwei Untereinheiten und wird aus verschiedenen Pflanzen gewonnen. Dazu gehören vor allem, Zuckerrohr, Zuckerrüben und Zuckerpalmen. In Europa wird der süße Stoff hauptsächlich aus Zuckerrüben gewonnen, während das ursprünglich aus Ostasien stammende Zuckerrohr heutzutage hauptsächlich dort, und...

Weiterlesen...
Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.