Linsen-Kürbis-Eintopf

Wir stimmen uns langsam auf die kürzeren und kälteren Tage ein und haben heute einen super leckeren, zuckerfreien Eintopf für euch. Er ist sehr einfach zu kochen und kann gut vorbereitet und auch noch am nächsten Tag gegessen werden. 

Rezept: Linsen-Kürbis-Eintopf (zuckerfreies Hauptgericht) 

Zutaten:

  • 500g Kürbis (Butternut oder Muskat) 
  • 150g rote Linsen
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 2 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Currypulver
  • 2 Nelkenblüten (bei Bedarf)
  • 1 Lorbeerblatt 
  • Kürbiskerne
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Kürbis schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. In einem Topf das Öl erhitzen und die gehackte Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Nach 3 Minuten alle Gewürze und Tomatenmark dazugeben und kurz weiter anbraten. Kürbis, Linsen und Gemüsebrühe dazugeben und bei niedriger Hitze 25 Minuten köcheln lassen. Eintopf in tiefen Tellern servieren und anschließend mit Kürbiskernen bestreuen. 

Ein ideales Gericht, um den Hunger zu stillen und sich ausgewogen und zuckerfrei zu ernähren. 

Bleibt gesund,
Euer Patrick

Finde jetzt heraus wie zuckersüchtig du bist!

Mache unseren kostenlosen Zuckersuchttest und finde heraus wie zuckersüchtig du bist!

Jetzt Test machen
Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.